Kundenstimmen /Feedback

"Stark für die Zukunft" Kurs - Beitrag nach dem Elterninfoabend
Sehr toller Vortrag gestern. Genau danach suchen wir seit über einem Jahr und sind dir so sehr dankbar, endlich einen Kurs zum Thema RESILIENZ zu finden, indem Kinder direkt die Situationen übern können und angeleitet werden. Als Eltern fällt es uns enorm schwer das gut beizubringen... man sagt schnell mal das Falsche. Du bist genau die Richtige dafür.
Gertrud G., Mutter

Kindergarten "Stark für die Zukunft" Kurs
Mich hat an diesem Kurs die Art der Vermittlung begeistert. die verschiedenen Inhalte und Vorgehensweisen und dass der Kurs sehr Kindgerecht und mit Beispielen aus dem Alltag der Kinder gestaltet war. Annikas motivierende, ruhige, empathische und freundliche Art reißt die Kinder mit.

Der Kurs ist nur zu empfehlen.

K. Gutsmann, Kitaleitung

Kindergarten "Stark für die Zukunft" Kurs
Mich hat an dem Kurs begeistert, die gute Anleitung wie mit schwierigen Situationen umgegangen werden kann, die verschiedenen Figuren und Rollenspiele, die guten Inhalte und der Aufbau. Die Inhalte sind für die Kinder im Alltag gut umsetzbar und durch die Rollenspiele, die Merksätze und die bildliche Darstellung gut zu merken. Die Inhalte wurden motivierend übermittelt und durch Wiederholungen  gefestigt. 
Super Kurs, vielen Dank. 

J.Angermeyer-Kuhn, Erzieherin

Elternworkshop: Zukunftstarke Kinder - Weg vom Gemotze hin zum sicheren Hafen.
Feedback mit der KAWA - Methode:
tolle Z-U-sammenarbeit,
K
-larheit in der Durchführung,
U-N-terhalsam,
gute F-ragen zum Reflektieren,
T-oleranz innerhalb der Gruppe,
spürbares S-elbstvertrauen bei Annika Schulz,
ST-arke Inhalte,
A
-uthentischer Vortrag,
R-espektvoller Umgang,
K
-lare Sprache,
gute E-rkenntnisse,
viele K-lickmomente,
IN-formativ,
DE-utliche Theorie,
R
-ichtig wertvoller Vortrag
Daniela B. 

Elternworkshop: Zukunftstarke Kinder - Weg vom Gemotze hin zum sicheren Hafen.
Feedback mit der KAWA Methode:
Z ukunftsorientiert

u nterhaltsam

k urzweilig

tolles hando u t

n eue erkenntnisse

f lexible Trainerin, die weiß, wovon sie redet

t eilnehmer wurden stets mit einbezogen

s ehr gut vorbereitete Trainerin

s trukturierter Inhalt

t ipps und tricks für den Alltag

a ha-momente inklusive

r oter faden absolut erkennbar

k inderblickwinkel wird ebenfalls beleuchtet

e nergie

K onstruktive Ideen, die sich sehr gut im Alltag umsetzen/integrieren lassen

i n sich schlüssig und informativ

n ein zu sagen, bedeutet auch, zu etwas (z.B. zu sich und seinen Gefühlen) JA zu sagen

d ankbarkeit

e mpfehlung

r aum für Fragen und Gespräche gegeben
Jessica B.

Offener Kurs "Stark für die Zukunft" Kurs
Perfekter Kurs. Einfach genau so soll es sein!
Rollenspiele aus dem echten Leben werden geübt.
Der Kurs war kind-, altersgerecht  und situationsbezogen.
Gertrud G., Mutter

Offener Kurs "Stark für die Zukunft" Kurs
Begeistert hat mich an dem Kurs die schauspielerische Darstellung verschiedener Konfliktsituationen. Die Durchführung der Trainingsinhalte war sehr gut. Mein Kind hatte sehr viel Spaß und hätte gerne längere Unterrichtseinheiten gehabt.
Bettina J., Mutter

Offener Kurs "Stark für die Zukunft" Kurs
Dein Kurs war unglaublich wertvoll. 

Mein Kind hat ihn geliebt und war sehr traurig als der Kurs endete.

Mein Kind brauchte direkt deinen Kurs. Keiner weiß wie man mit Mobbing in der Schule umgehen soll. Durch deinen Kurs, liebe Annika, weiß mein Kind aber, wie man mit diesem Thema umgehen muss und wir in der Familie auch. Nun geht mein Kind gestärkt in die Zukunft! 

Mein Kind hat sich sogar geöffnet und hat sich selbstsicher hingestellt. Das hat mein Kind vorher nie gemacht, weil es keiner gezeigt hat. Annika hat es den Kindern super erklärt.

Auch die Einführungsstunde für die Eltern war lehrreich. 

Ich kann Annika nur weiterempfehlen. Dieser Kurs müsste ein muss, für alle Schulkinder und Kindergarten Kinder sein. 


Danke dafür Annika. 

Doreen P., Mutter

"Stark im Netz - gemeinsam gegen Cybermobbing" Kurs im Rahmen der Initiative "Stark ins Neue"
Ich habe an diesem Workshop teilgenommen und musste feststellen, dass meine Kenntnisse viel geringer waren als ich dachte. Noch ist das bei unserm Sohn kein Thema, aber jetzt weiß ich, was auf uns zukommen könnte. Vielen Dank für dieses vermittelte Wissen und Anregungen. Ein sehr wichtiger Beitrag.
Catrin J., Mutter.